Menu

Erfolgreiche Beispiele

Studien

In Studien zu agilen Prozessen ist immer wieder die regelmäßige und kontinuierliche Integration des Kunden in den Entwicklungsprozess von wesentlicher Bedeutung. Gerade in der Sotftwareentwicklung ist es deutlich sichtbar, dass Produkte, die dies beherzigen eine Erfolgsrate von mehr als 65%. Im Gegenteil dazu gibt es eine Misserfolgsrate von über 90% bei Kundenintegration, die nur zu Anfang oder zu Ende des Projekts stattfindet. Was produziert wird, ist für den Kunden und je mehr diese integriert wird, desto wertvoller wird das Produkt.

Eine weitere Studie gibt auch Auskunft darüber, wie viele prozentual erfolgreiche Projekte es im klassischen Entwicklungsstil gibt (40,8% )  und wieviele mit agilen Methoden erfolgreich wurden (59,2%). Auch hier zeigt sich ein signifikater Unterschied.

Die dritte Kennzahl ist der Einsatz der finanziellen Mittel. 35% der agilen Projekte konnten Kostenersparnis in Ihren agilen Projekte verbuchen.